Projekt „Sanierung Kunstrasenplatz“

TSG Worfelden Vorschau auf platzpate.de

Um Pate zu werden einfach auf das Spielfeld klicken!

Investieren Sie in die Zukunft unserer TSG-Nachwuchskicker!

Für die Zukunft der Jugend in unserer Gemeinde!

Liebe Mitglieder,  Sponsoren, Sportkameraden und Freunde der TSG Worfelden!

Nach 10 Jahren muss unser Kunstrasenplatz saniert und auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Kunstfasern sind sehr stark verschlissen, die Fasern sind abgeknickt, dadurch ist der Belag sehr stumpf und hart. Risse und Bodenabsenkungen (Löcher) im Kunstrasen machen ein Training bzw. ein bespielen nahezu fast unmöglich. Eine höhere Verletzungsgefahr ist dadurch nicht auszuschließen.

Des Weiteren fehlt nach heutigem Standard eine elastische Tragschicht von 35 mm, welche den Kraftabbau nach DIN 18035/7 der Bewegungen abfangen soll. Auch die hochbrisante Diskussion über Mikroplastik im Kunststoffrasenplätze im Sport spielen hier eine Rolle. Hier ist die abschließende Vorgehensweise in Zukunft von Seitens der Institutionen Bund, Länder und Kommunen (Gemeinden) sowie FIFA, DFB, Landessportverbänden und HFV noch nicht geklärt.

Es ist dringend notwendig, dass der Platz saniert wird. Ein Projekt in dieser Größenordnung kann finanziell nur von der TSG Worfelden Abt. FB gestemmt werden, wenn wir möglichst viele Sponsorengelder und Platzpaten für unser Projekt „Sanierung Kunstrasenplatz akquirieren können.

Nachdem die Gemeinde die Verantwortung der Kunstrasenplätze in die Hände der Vereine gelegt hat und hier mit einem geringeren Teil an Unterstützung zu rechnen ist, werden wir das Projekt „Sanierung Kunstrasenplatz“  ab sofort starten.

Das Projekt

Um das Platzpatenschafts Projekt TSG Worfelden „Sanierung Kunstrasenplatz“ zu unterstützen, können Sie ab sofort  eine oder mehrere Parzellen des zu sanierenden Kunstrasenplatzes auf dem Online-Kunstrasenplatz auf unserer Homepage reservieren und symbolisch erwerben (klicken sie hierzu einfach auf das Spielfeld oben!).

Wie funktioniert die Aktion genau?

Ein Pate kann eine oder mehrere Parzellen übernehmen. Durch die Spende eines Betrages, der durch die Summe der Parzellenkosten ermittelt wird, finanziert der Pate einen Teil des Platzumbaus. Zum Dank für die Kunstrasen Finanzierung, bekommt jeder Pate die gesponserten Parzellen auf Platzpate.de zur eigenen Nutzung zur Verfügung gestellt. Hier können dann nach Übernahme einer Patenschaft auf dem Online Kunstrasenplatz die Parzellen mit Ihrem Logo, Bild oder Text versehen werden.

Eine anonyme Patenschaft ist auf Platzpate.de natürlich auch möglich.

Die Parzellen sind farblich unterteilt in verschiedenen Preislagen. Eine Parzelle kostet ab 25 EUR.

Kurzanleitung

Klicken Sie einfach auf das Spielfeld oben und sie gelangen zum Projekt
Klicken sie auf das lila Feld „Jetzt Pate werden“
Felder markieren (Anzahl der Parzellen frei wählbar)
Nachdem Sie die Parzellenanzahl markiert haben auf den Grünen Pfeil klicken und los geht’s.
Formular „Pate werden für TSG Worfelden“ ausfüllen und weiter zur Vorschau.
Anschließend den Anweisungen auf Platzpate.de folgen
Vergabe der Buchungsnummer und Überweisung des Betrages wie aufgefordert.

Unser Spendenkonto ist bei der Kreissparkasse Groß-Gerau eingerichtet:
Empfänger: TSG Worfelden
IBAN: DE90 5085 2553 0000 0207 50
Verwendungszweck: Spende Abt. FB Kunstrasenplatz + Name des Spenders

Die TSG Worfelden kann Ihnen als gemeinnütziger Verein gerne eine Spendenquittung ausstellen, die Sie steuerlich absetzten können.

Was wir alleine nicht schafften, das schaffen wir dann zusammen!

Jede Spende hilft uns weiter!

Wir sind ein Verein.