Vom 15.04.2019 bis 18.04.2019 fand auf dem Sportgelände der TSG Worfelden das 3. Fußballcamp statt. Fast 30 Kinder nutzten das Angebot und nahmen an dem von den Lilien bereits zum zweiten mal durchgeführten Fußballcamp teil. Insgesamt waren 4 Trainer aus dem Nachwuchsleistungszentrum der Lilien nach Worfelden gekommen um das Camp zu leiten. Als oberste Regel hatte Campleiter Christian Reibold das Motto „ Kein Streit, nur Spiel und Spaß“ ausgegeben. Von Montag bis Donnerstag trainierten die Kinder die Grundlagen des Fußballs und wurden  mit technischen Übungen geschult. Alles wurde sehr spielerisch vermittelt, denn der Spaß darf auf keinen Fall zu kurz kommen. Die Übungen wurden in drei Gruppen gemacht, damit die Kinder ihrem Alter gerecht trainieren konnten. Am Ende jeden Tages wurde gespielt, und zwar in zugelosten Mannschaften, damit auch alle Altersstufen miteinander spielen konnten. Außer Spiel und Spaß gab es für jedes Kind noch ein Trikotsatz und eine Lilientrinkflasche. Am Ende wurden natürlich noch Urkunden und ein Mannschaftsposter überreicht.