Von 20.10.- 22.10.17 fand die diesjährige AH Fussball erfahrt statt. 20 Mann machten sich auf den Weg Richtung Norden. Mit dem Bus ging es von Worfelden nach Gross-Gerau Dornberg, wo Sportkamerad Eric Engel mit den notwendigen Kaltgetränken als Wegzehrung schon wartete. Über Frankfurt/Main und Hannover nach Bremen gab es eine lange aber sehr kurzweilige und lustige Bahnfahrt. In Bremen angekommen, musste man sich gleich nach dem Hotelbesuch auf den Weg machen zum Festzelt. Es war Freimarkt (vgl. Oktoberfest). Die Stimmung im Festzelt war gleich super und nach einer Stärkung konnte man schön feiern bis in den späten Abend hinein. Am Samstagmorgen stand dann eine Weserrundfahrt auf dem Programm. An einigen Gesichtern war allerdings der Vorabend noch abzulesen. Anschließend hatte man einige Stunden frei, bevor es gegen Abend eine lustige Stadtrundführung zu erleben gab. In einer Brauereigaststätte war danach ein Tisch reserviert, wo man sich erneut stärken konnte und die gewonnenen Eindrücke bestens verarbeiten konnte. Ein dickes Lob sei an dieser Stelle Andreas Klippel gezollt, der diese Fahrt wieder klasse organisiert hatte. Am Sonntagmorgen hieß dann schon wieder Rückreise antreten. Wohlbehalten kamen alle 20 Mann am Sonntag Abend in Worfelden an.(Bericht: AK)